Why The New Guy Can’t Code

Why The New Guy Can’t Code ist ein wirklich netter Rant auf TechCrunch!

…und recht hat er… bis auf das Microsoft-Bashing versteht sich…

Ich glaube nicht, das die “ungarische Notation” eine schlechte Idee war — zu der Zeit, heute mag das nicht mehr nötig sein, aber als die IDEs noch begrenzt waren in Ihrer Audruckkraft hatte die Notation auf jeden Fall eine Darseinsberechtigung.